Kindle Softwareentwicklung

Amazon Kindle Fire entsprang dem Amazon Kindle eBook Reader. Kindle Fire ist ein preiswerter Android Tablet-Computer, welcher der zweitpopulärste nach Apple iPad ist. Amazon Marketingstrategie setzt Gewinne aus dem Verkauf des Contents, statt aus der Tablet direkt. Deshalb wurde Kindle Fire wurde ein viel billiger, aber würdiger Konkurrent des iPad. Kindle Fire hat eine Reihe signifikanter Unterschiede von anderen Android Tablets. Diese Unterschiede beeinflussen Kindle Software-Entwicklung.


Kindle Fire läuft Android 2.3 Gingerbread, der wird von Amazon geändert. Das bedeutet unterschiedliche Dienstleistungen und User Experience. Es gibt besondere Einschränkungen bei der Kindle App Entwicklung zu berücksichtigen. Integrierte Google Services wurden von Amazon Services ersetzt. MobiDev verwendet eine spezielle Version des SDK bei der Kindle Entwicklung. Jedes Produkt der Kindle Software-Entwicklung soll durch Amazon Appstore veröffentlicht werden.


Dieser Tablet hat begrenzte Hardware-Features. Kindle Fire fehlt Bluetooth, 3G, Kamera und Mikrofon, und hat eine physische Taste. Einige Funktionen wurden in der nächsten Generation, Kindle Fire HD, aufgenommen. Kindle Fire HD läuft eine geänderte Version des Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Es gibt auch zahlreiche Unterschiede in Software und Benutzeroberfläche. Der Homescreen zeigt Favorites, Apps, Bücher, Musik, Videos usw.


Trotz dieser Unterschiede ist Kindle Fire ein Android-Tablet. Zu den Android-Softwarebesitzern bringt Kindle Software-Entwicklung eine Möglichkeit, die große Anzahl von Kindle Nutzer zu umfassen, weil Android Apps relativ leicht auf Kindle Fire zu portieren sind. Kindle App Entwicklung ist ein Weg zur Erreichung Kindle Fire Nutzer weltweit. Genau wie bei jeder anderen Plattform, bringt MobiDev das beste zu Ihrer Software.

scroll top